Doctores 1
Constantin Wahl

Dr. Constantin Wahl Facharzt für Kieferorthopädie

Auch nach über 25 Jahren als Zahnarzt und Kieferorthopäde schätze ich Neuerungen und Weiterentwicklungen. Man verfällt nie in Routine. Weil wir viel Zeit in der Praxis verbringen, ist es mir wichtig, dass wir uns hier alle wohl fühlen. Dies ist ein Garant für unseren Qualitätsstandard, der letztendlich unseren Patienten zu Gute kommt, so dass sie sich bei uns gut behandelt wissen und gerne mit ihren Familien in unsere Praxis kommen.

Lebenslauf Studium der Zahnmedizin Ulm. Mehrjährige zahnärztliche Tätigkeit. Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie an der Universität Ulm bei Prof. Dr. F. G. Sander, sowie in der Praxis Dr. Scholz in Mindelheim.

Petra Wahl

Dr. Petra Wahl Fachärztin für Kieferorthopädie

Patienten zu behandeln, macht mir noch genauso viel Freude, wie am Anfang meiner Laufbahn. Wenn ich Probleme lösen und Menschen zu einem schönen, gesunden Lächeln verhelfen kann, empfinde ich dies als großes Glück. Meine Motivation sind unsere vielen netten Patienten und die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen, zuverlässigen und sehr engagierten Mitarbeiterinnen.

Lebenslauf Studium der Zahnmedizin in Ulm. Zahnärztliche Tätigkeit. Dreijährige Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie an der Universität Ulm bei Prof. Dr. F. G. Sander mit den Schwerpunkten: Patientenbehandlung, Studentenausbildung und Forschung (Hygiene in der Kieferorthopädie).

Fon 08331-2792

info@doctores-wahl.de

Schießstattweg 1
87700 Memmingen

Sarah Wassermann

Sarah Wassermann

» Der tägliche Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie einem tollen Praxisteam ist das, was mich jeden Tag aufs Neue erfreut und begeistert. «

Kontakt

Termine nach Vereinbarung

Anfahrtsplan >

Sarah Wachter

Sarah Wachter

» Ich kenne selbst die Perspektive der Patienten und bin begeistert, was eine kieferorthopädische Behandlung bewirken kann. Das täglich zu erleben, macht mein Arbeiten spannend. «

Kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Bei Kindern und Jugendlichen steht die Vorsorge im Vordergrund. So kann bei ihnen neben der Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen auch auf das Wachstum Einfluss genommen werden. Wir achten außerdem auf Funktion, wie korrektes Atmen und Schlucken.

Zahnspange

Es kommen festsitzende und herausnehmbare Geräte zum Einsatz. Auf eine Außenspange (Headgear) verzichten wir, da es ästhetisch schönere und vor allem wirkungsvollere Apparaturen gibt.

Behandlung Kinder und Jugendliche
  • Praxisrundgang 1
  • Praxisrundgang 2
  • Praxisrundgang 3
  • Praxisrundgang 4
  • Praxisrundgang 5
  • Praxisrundgang 6
  • Praxisrundgang 7
  • Praxisrundgang 10
  • Praxisrundgang 11
  • Praxisrundgang 13
  • Praxisrundgang 18
  • Praxisrundgang 19
  • Praxisrundgang 16
Viktoria Thomas Koch

Viktoria Thomas Koch

» Ich fühle mich glücklich in meinem Beruf, weil ich mit Menschen arbeiten darf und somit jeder Tag spannend bleibt. «

Das meinen unsere Patienten:

  • Patientenmeinung 9
  • Patientenmeinung 10
  • Patientenmeinung 11
  • Patientenmeinung 12
  • Patientenmeinung 2
  • Patientenmeinung 3
  • Patientenmeinung 4
  • Patientenmeinung 5
  • Patientenmeinung 6
  • Patientenmeinung 1
  • Patientenmeinung 7
  • Patientenmeinung 8
Iris Grunwald

Iris Grunwald

» Die Arbeit in vielen verschiedenen Bereichen der Praxis, der Umgang mit den Patienten und unser tolles Team ist auch nach vielen Jahren immer noch das i-Tüpfelchen für mich. «

Konstanze Becker

Konstanze Becker

» Ich arbeite in meinem Traumberuf mit tollem Team und abwechslungsreichen Aufgaben. «

Gresa Rrustemaj

Gresa Rrustemaj

» Ich fühle mich wohl in meinem Ausbildungsberuf, da ich mit einem tollen Team arbeite und so vielen unterschiedlichen Patienten begegne. «

Laura Zürnstein

Laura Zürnstein

» Es war schon als Kind mein Traum, diesen Beruf zu erlernen und in so engem Kontakt zu Kolleginnen und Patienten zu arbeiten. Ich bin genau in der für mich richtigen Praxis angekommen. «

Rita Kunze

Rita Kunze

» Kindern den Rücken zu stärken und ihre Ängste zu nehmen, ist meine Berufung. An der Rezeption bin ich gleichzeitig Ansprechpartnerin für Patienten, Familien und Bindeglied zum Chef – das macht diese Arbeit schön. «

Leistungsspektrum unserer Praxis für Kieferorthopädie in Memmingen

Herausnehmbare Zahnspangen >

Diese werden vorwiegend bei Kindern eingesetzt. Sie bestehen aus farbigem Kunststoff und Draht, in die je nach Bedarf Federn und Schrauben eingearbeitet werden.

Behandlungsziel

Mit diesen herausnehmbaren Zahnspangen sind Zahnkippungen sowie die Verbreiterung des Kiefers möglich. Weitere herausnehmbare Geräte können die Lage von Ober- und Unterkiefer zueinander verbessern.

Herausnehmbare Zahnspangen

Festsitzende Zahnspangen >

Diese bleiben während der aktiven Behandlungsphase fest auf den Zähnen.

Brackets

Kleine Brackets werden mit Spezialkleber (wird abschließend rückstandslos entfernt) fest auf den Zähnen befestigt. In den Brackets befinden sich kleine Schlitze, in denen wir dünne Drähte befestigen. Durch Klickmechanik ist der Wechsel des Drahtes für Patienten völlig unproblematisch.

Behandlungsziel

Mit festsitzenden Zahnspangen sind körperliche und sehr exakte Zahnbewegungen möglich.

Festsitzende Zahnspangen Festsitzende Zahnspangen

Lingualtechnik >

Unsichtbare Zahnregulierung

Die Brackets werden auf der Innenseite der Zähne befestigt. Das ist ideal für erwachsene und jugendliche Patienten, die eine ästhetische, unsichtbare Lösung wünschen.

Behandlung

Da die Zahninnenflächen bei jedem Menschen sehr individuell sind, werden nach einem Präzisionsabdruck der Zähne in einem Speziallabor individuelle Brackets für jeden Zahn in einer Goldlegierung gegossen. Mittels einer Übertragungsschablone können diese präzise auf der Zahninnenfläche befestigt werden. Auch die Drähte werden computergesteuert und individuell hergestellt und von uns in den Brackets befestigt.

Lingualtechnik Lingualtechnik

Digitales Röntgen und Röntgendiagnostik >

Digitales Röntgen minimiert die Strahlenbelastung enorm und wir können die Röntgenbilder gleich am Bildschirm mit unseren Patienten besprechen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Bilder einfach verschickt oder Patienten zur Besprechung mit ihrem Hauszahnarzt mitgegeben werden können.

Kieferorthopädisch kieferchirurgische Behandlung >

Bei schweren, seltenen Kieferfehlstellungen ist eine Korrektur nur mittels einer kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Therapie im Erwachsenenalter möglich.

Praxislabor >

Im eigenen Praxislabor werden alle herausnehmbaren Zahnspangen, Retentionsgeräte usw. hergestellt. Für unsere Patienten sind wir deshalb sehr flexibel und Zahnspangen werden zeitnah hergestellt und angepasst.

Christina Snouno

Christina Snouno

» Unser abwechslungsreicher Beruf hat mir gezeigt, was ich kann. Ich bin froh und dankbar mit einem so tollen Team arbeiten zu können. «

Inge Grunwald

Inge Grunwald

» Freude an der Arbeit belohnt mich mit Erfolg und Zufriedenheit. «

Behandlungsablauf in unserer kieferorthopädischen Praxis

Beratungstermin

Es geht darum fest zu stellen, ob beim Patienten eine kieferorthopädische Behandlung grundsätzlich nötig ist. Es ist ganz wichtig zu erfahren, welche Erwartungen, Bedürfnisse und Ansprüche Sie an uns haben.

Sollte eine kieferorthopädische Behandlung notwendig sein und von Ihnen gewünscht werden, so erfahren Sie bei diesem Termin, ob man zeitnah oder vielleicht erst später mit einer Behandlung beginnen sollte. Dieser erste Termin dient dem Kennenlernen, so dass Sie dann entscheiden, ob Sie uns für den längeren Zeitraum einer kieferorthopädischen Behandlung Ihr Vertrauen schenken.

Diagnostik

Sollte baldmöglichst mit einer Behandlung begonnen werden, so werden an einem zweiten, längeren Vormittagstermin die nötigen Diagnostikunterlangen (Abdrücke, Fotos und Röntgenbilder) erstellt und alles Weitere mit Ihnen besprochen.

Besprechung

Nach Auswertung der diagnostischen Unterlagen bitten wir Sie zu einem Besprechungstermin, an dem wir uns gemeinsam die Zahnmodelle und Röntgenbilder anschauen und wir Ihnen den Behandlungsablauf genau erklären. Wenn alle Ihre Fragen geklärt und Sie mit unserem Behandlungsvorschlag einverstanden sind, kann einige Tage später mit der Behandlung begonnen werden.

Behandlungsbeginn

Das Eingliedern einer festen Apparatur und deren gründliche Erklärung benötigt Zeit und Ruhe, deshalb ist dafür ein zweiter Vormittagstermin nötig.

Kontrolle und Justierung

Die regelmäßigen Behandlungskontrollen, Aktivierung der Apparatur und das Eingliedern von herausnehmbaren Apparaturen erfolgen nachmittags.

Retentionsphase / Haltephase

Nach der Entfernung der Behandlungsapparatur erfolgt die Retentionsphase mit einem herausnehmbaren Gerät, das der Stabilisierung des Behandlungsergebnisses dient. Ein geklebter Retainer zusätzlich zur Nachtspange erhöht die Stabilität des Ergebnisses enorm.

Nachbesprechung

Während der Retentionszeit erfolgt ein Nachbesprechungstermin, an dem wir Ihnen das Behandlungsergebnis zeigen.

Agata Di Terlizzi

Agata Di Terlizzi

» Es bereitet mir Spaß, immer wieder Neues dazu zu lernen, selbständig zu arbeiten und zu sehen, wie glücklich die Patienten sind. «

Elke

Elke

» Wenn einem auch nach 25 Berufsjahren der Kontakt mit den Patienten Spaß macht, die Arbeit interessant und abwechslungsreich ist, hat man alles richtig gemacht! «

Sabine Keller

Sabine Keller

» Mit der Unterstützung des tollen Teams und der netten Patienten bin ich schnell in mein neues, interessantes Aufgabengebiet hineingewachsen «

Das umfassende Konzept unserer Praxis für Kieferorthopädie aus Memmingen im Allgäu

Wir kümmern uns im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung um:

Beratung

Diagnostik

Behandlungsplanung und

Erstellung von Heil- und Kostenplänen

Nach der aktiven Behandlungsphase besprechen wir mit jedem Patienten das Behandlungsergebnis und begleiten sie während der Retentionsphase, um das Ergebnis stabil zu halten.

Netzwerk

Wir arbeiten mit Zahnärzten, Logopäden, Orthopäden, Osteopathen, Mund- Gesichts- und Kieferchirurgen, sowie Physiotherapeuten zusammen, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bieten zu können.

Qualifikation

Eine ständige Fort- und Weiterbildung, die Anwendung neuer, erprobter Therapien sowie die Verwendung von qualitätiv hochwertigen Materialien unterstützt dies.

Unser umfassendes Konzept

Unsere Philosophie

Sie vertrauen uns Ihr Wertvollstes an: Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Kinder!

Wir stehen für:

Transparenz

Nach bestem Wissen und Gewissen behandeln wir medizinisch und kosmetisch Notwendiges zur rechten Zeit.

Qualität

Qualität leisten wir mit unserem hochwertig und vielseitig ausgebildeten Team. In unserer kieferorthopädischen Praxis werden ausschließlich erstklassige Materialien verwendet.

Authentizität

Wir leben unsere ethischen Prinzipien und Werte, sind ehrlich und fair.

Edith Eggart

Edith Eggart

» Kein Tag ist wie der andere! Die Nähe zum Patienten bringt immer wieder neue Impulse. Das macht Freude und geht mir nun seit 37 Jahren leicht von der Hand. «

Rosemarie Zettler

Rosemarie Zettler

» In dieser tollen Praxis mit einem klasse und verlässlichen Team arbeite ich seit fast 20 Jahren sehr gerne. «